Projekte Business

Über 40 Jahre Erfahrung und über 1.600 Projekte

High-Tech-Verwaltungszentrum mit Concept-Store, Factory-Outlet und Restaurant in Herzogenaurach


PUMA Plaza - die PUMA Konzernzentrale

Rund 700 Mitarbeiter arbeiten in Pumas neuer Konzernzentrale an modernst ausgestatteten Arbeitsplätzen. So modern die Arbeitsplätze, so modern ist das ganze Gebäude konzipiert. Auf dem Dach des Outletcenters und in die Hausfassade wurde eine rund 1.000 qm große Photovoltaik-Anlage integriert. Ein Teil der Warmwasseraufbereitung übernehmen Solar-Anlagen die auf dem Dach installiert sind. Ökologisch hohen Ansprüchen wird auch die moderne Betonkerntemperierung gerecht, bei der die verschiedenen Gebäude erwärmt oder im Sommer gekühlt werden. Energieeffiziente Beleuchtungen und Systeme, z.B. Sensoren die die Nichtnutzung von Arbeitsplätzen erfassen und automatisch Lampen ein- bzw. ausschalten, sorgen für zusätzliche Energieeinsparungen.

Puma AG, Architekt Klaus Krex, da capo al fine Architekten, Projektzeitraum November 2007 bis Dezember 2009

zurück